EVOLVE ist die Informationskampagne, in der alle Anti-Corona-Maßnahmen und -Protokolle von Riva del Garda Fierecongressi zusammengefasst sind, zur Gewährleistung der Sicherheit und zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten während der Hospitality-Il  Salone dell'Accoglienza und anderer auf ihrem Terminplan vorgesehenen Messe- und Konferenzveranstaltungen.
MEHR ERFAHREN

   

 Montag, 30. August 2021
  NEUROMARKETINGMARKETING & COMMUNICATION 

Laut der Multichannel-Beobachtungsstelle 2020 der School of Management der Technischen Hochschule von Mailand, die in Zusammenarbeit mit Nielsen durchgeführt wurde, haben 77 % der Verbraucher im Internet nach Produkten und Dienstleistungen gesucht. Unter    den untersuchten Sektoren steht die Reisebranche bezüglich der Zahl der Nutzer an erster Stelle, die im Internet und in den soziale Netzwerke nach Informationen und Buchungen suchen. Eine Altroconsumo-Umfrage ergab, dass rund 22 % der Nutzer   zwischen  18 und 34 Jahren dem Rat eines Influencers gefolgt sind und einen Kauf getätigt haben. Social Shopping gilt nämlich als ein immer beliebterer Trend bei jüngeren und digitalisierteren Verbrauchern.

Schlüsselwort: Vertrauen! 

Von Prominenten bis hin zu Mikro-Influencern, die Möglichkeiten um im Bereich des  Tourismus und des Gastgewerbes, die Aufmerksamkeit auf Marken lenken und neue Verkäufe zu generieren sind zahlreich, es bedarf jedoch einer genauen Strategie, um Ziele zu definieren, Testimonials und Kanäle auszuwählen und die Regeln der Werbung zu beachten.

Reisen ist eine ideale Erfahrung, um persönliche und Markengeschichten zu erzählen.

Reise-Influencer haben schon immer das Internet - Blogs und soziale Medien - genutzt, um ihre Erfahrungen zu teilen und das Publikum zu involvieren. In den letzten zwei Jahren hat das Thema trotz der pandemiebedingten Einschränkungen im Tourismus großes  Interesse geweckt: Im Jahr 2020 wurden mehr als 1,4 Millionen organische Inhalte von Influencern erstellt (Datenquelle: Buzzoole Discovery). Von der Gesamtzahl der Beiträge zum Thema Reisen waren nur 0,63% gesponsert. In den ersten fünf Monaten des  Jahres 2021 gab es eine leichte Zunahme (+0,4 %) bei gesponserten Beiträgen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Laut Buzzoole ist der beliebteste Kanal zum Teilen von Inhalten über Tourismus und Gastgewerbe Instagram mit einem Anteil von 86,30 % gefolgt von Facebook und Twitter. TikTok hingegen liegt auf dem letzten Platz, da es noch wenig genutzt wird.

Wenn man die italienischen Reise-Influencer auf Instagram nach Follower-Gruppen aufschlüsselt, sind Novice und Micro Creators (mit 10.000 - 30.000 Followern) mit 74,27% des Marktes am zahlreichsten, während Top und Social Stars (mit mehr als 100.000 Followern) nur 5 % der Gesamtzahl ausmachen.

Für Hotels und Resorts liegt der Schwerpunkt vor allem auf dem Luxury Segment, wobei die Hotels sorgfältig kuratierte und nachproduzierte Produktplatzierungen nutzen und Mode-/Lifestyle-Influencer mit mehr als 300.000 Followern oder Travel Creators engagieren, die für einen glamourösen und luxuriösen Lebensstil werben können.

In den letzten 12 Monaten wurden vor allem italienische Hotels und Resorts beworben, die die innovative Formel des "staycation" anbieten, d.h. einen Aufenthalt in einem Hotel in der eigenen Stadt, um sich wie im Urlaub verwöhnen zu lassen und dem Alltag zu entfliehen.

Tourismusorganisationen wenden hauptsächlich eine Storytelling-Strategie an

kombiniert mit Aufnahmen, die zum Träumen anregen, um den Wunsch zu wecken, dieses bestimmte geografische Gebiet zu besichtigen. Im Jahr 2020 waren es vor allem italienische Fremdenverkehrsämter, die Influencer Marketing einsetzten, aber mit Beginn des Jahres 2021 und der Einführung des Grünen Passes haben einige ausländische Fremdenverkehrsämter wie Go Turkey e Visit Argentinien italienische Influencer engagiert, um den internationalen Tourismus zu fördern.

Die für diese Kampagnen ausgewählten Creators sind hauptsächlich vertikale Influencer Reise- und Fashion-Globetrotter mit einer Fanbase von mehr als 300 Tausend Followern.

Empfehlungen für wirksame Influencer- Marketing-Kampagnen 

Eine gute Marketing-Influencer-Strategie stützt sich hauptsächlich auf folgende Schritte:

  • die Wahl des Kanals auf dem wir scouten, abhängig von den Zielkunden und dem gewünschten Ergebnis. Wenn Sie ein extrem junges Publikum ansprechen und einen lustigen Anstrich geben wollen, sollten Sie TikTok in Betracht ziehen;
  • Festlegung des Budgets und der Entlohnung der Arbeit von Influencern. Die  "Größe" der Profile und die Investitionskapazität sind ausschlaggebend. Es reicht nicht immer aus, Prominente mit mehreren hunderttausend Followern zu engagieren und sie kostenlos zu hosten, und es ist auch nicht unbedingt die beste Wahl. Oft sind Nano-Influencer oder Micro-Influencer, d.h. Accounts mit 2.000 bis 10.000 Followern auf IG, die sehr spezialisiert sind und eine hohe Engagement-Rate mit ihrer Fanbase haben, effektiver und geeigneter;
  • Ausarbeitung des Briefs, der Kommunikationsrichtlinien, einschließlich der zu verwendenden Erwähnungen und Hashtags.  Influencer sind keine Werbeträger, sie haben ihren eigenen Stil, der respektiert werden muss. Sie müssen ihnen alle Informationen liefern, die sie brauchen, um für Ihre Marke in der richtigen Weise zu werben, ohne "Copy-Paste" zu erwarten;
  • Datenerfassung und -ausgabe sowie die Analyse der Ergebnisse. Laut einer Studie der Plattform Talkwalker setzen immer mehr Marken auf Influencer-Marketing-Kampagnen, die auf reine Lead-Generierung und nicht nur auf Markenbekanntheit abzielen. Es handelt  sich dabei um eine komplexe Tätigkeit, die irgendwo zwischen PR und Social Media Marketing angesiedelt ist und daher oft als nicht messbar gilt. Es ist wichtig, im Voraus eine Analysemethode einzurichten (z. B. indem man jedem beteiligten Testimonial  einen personalisierten Rabattcode für seine Fanbase gibt).

Die Erfolgreichsten gesponserten Reisebeiträge des Jahres 2021

Das Nationale Influencer Marketing Observatorium analysiert in Zusammenarbeit mit Talkwalker regelmäßig Posts auf Instagram mit konformen Hashtags, die für die Zusammenarbeit zwischen Marken und Influencern verwendet werden. 

Nachstehend finden Sie die analysierten Hashtags:

#ad #adv #advertising #sponsored #sponsoredby #giftedby #gifted #sponsorizzato #suppliedby #supplied #ad #adv #advertising #sponsored #sponsoredby #giftedby #gifted #sponsorizzato #suppliedby #supplied

Zu den erfolgreichsten gesponserten Beiträgen von Juni 2021, einem Monat, der die Sommersaison widerspiegelt, gehört der Beitrag von Valentina Vignali für ein Hotel im Oberen Gadertal. Weitere erfolgreiche Beispiele zwischen April und Mai 2021 sind die Posts von Belen Rodriguez für einen Reiseveranstalter in der Toskana und ein Resort auf den Malediven.